Nici's Page


 

Jill & Me

 

 

 

 

Ich werde oft gefragt: Wer ist Jill...? Jill ist die Tochter von Freunden meiner Ellis, ohne die es meine Ellis damals nie im Leben erlaubt hätten, daß ich mit 17 in die USA gehe um dort mein zweites Praktikum über ein Programm der Lufthans bei American Airlines am JFK zu machen. Ich hatte bei Ihnen die ganze Zeit, in der ich damals in den USA war, gelebt. Jill und ich hatten uns von Anfang an iwie Blind verstanden. Sie arbeitet im Babeland. Das ist ein Sexshop nur für Frauen auf mittlerweile 3 Etagen mit Eigener Security vor der Tür, weil Männer dort keinen Zutritt haben, aber da das nicht alle Männer begreifen können oder wollen und immer wieder welche versuchen reinzukommen. Jill arbeitet wirklich sehr viel. Zuviel, wie ich ja immer sage. Meist von 4:00pm bis 3:00am, und das auch on weekend.

 

 

 

   Best Friends   

 

 

 

 

   For Lifetime   

 

 

 

Als ich letztes Jahr ganz in die USA gegangen bin, bin ich ersteinmal zu Jill gezogen. Ich hatte auch vorher immer schon einen Schlüssel gehabt, damit ich, wenn ich arbeite und in New York war, nicht im Hotel schlafen mußte. Mittlerweile Leben Jill und ich ich nun auch zusammen in einem Haus. Ich wollte mir was eigenes suchen, aber hatte nicht wirklich die Time dafür. Jill hatte noch 18.000$ für das Haus zu bezahlen. Dann ging ich einfach zur Bank, und habe das Geld bezahlt. Bin zu Jill und Ihr gesagt: "Nun ist es unser Haus" Ab und zu gibt es "Diskussionen", denn Jill ist iwie mehr Lesbisch als das Sie Bi ist, und bei mir ist es genau andersrum. Aber wir sind kein Pärchen, was viele denken. Trotzdem verstehen wir uns sowas von supi genial, das kann sich keiner vorstellen.

 

 

 

 

Back To Start

 

 

 

Besucherzaehler