Nici's Page


 

Das Leben macht hart

 



einige meinen ich bin sehr eingebildet usw... oki, dann glaubt das mal. eure sache. ich habe mit nun leider 34 jahren so einiges durch. ich schrieb hier schon, dass ich eigentlich sehr nett bin. aber hier habt ihr nunmal den grund, warum ich teilweise bei kerlen, gerade in einer virtuellen welt (aber auch im realen leben), etwas hart rüberkomme. und nein, ich schere NICHT alle über ein kamm, & ich bin auch keine männerhasserin deswegen geworden. ganz im gegenteil... aber trotzdem...

 

 

 

 

 

MIR sagt KEIN Mann mehr was Ich zu tun & zu lassen habe!

 

 

 

Protect urself

 

 

ich hatte mal mit nem typ zusammen gewohnt. kam dann einmal aus dubai einen tag eher zurück, & er war gerade dabei sone teenybitch in unserem bett durchzuficken. bin dann wieder zu meinen ellis gezogen, & da habe ich mir gesagt... nici, sex ist geil, du stehst auf sex. & du dumme Q bist dem auch noch treu gewesen. iwie war ich ja selber schuld, habe ich mir eingeredet. war ja nie zuhause, wegen job. joa & dann hab ich beschlossen single zu bleiben. so kann ich machen was ich will, mein sexleben geniessen, & brauche niemanden rechenschaft ablegen!

 

dann hatte ich auch mal mit einem zusammengewohnt nachdem ich mit dem anderen der mich betrogen hat auseinander war. er wusste, das mir ein mann nicht reicht. er fand das geil & meinte so eine wie mich wollte er schon immer mal haben. najoa, er stand halt drauf. hat ihn angemacht. eines tages kam er nicht mehr damit klar. bei einer feier bei ihm, als der letzte gegangen war meinte er so zu mir, ob im flur (treppenhaus) alle weg wären. ich so... joa. da hat er ausgeholt und mir das erste mal eine geschmettert, das es mich von den füssen gehauen hat. ich hatte seinen besten kumpel etwas zu lange angesehen.
 

an meinem 23. geburtstag kam er morgens an, brachte mir kaffee und frühstück ins bett... & mein geschenk. voll das paket. ich so... was ist das denn?... habs aufgemacht... ein riesendildo. er meinte so... damit kannst du dich in den arsch & in die votze ficken & ich kann das geil aufnehmen... ich hab ihn angesehen wie ein zu schnell gefahrenes auto und war einfach nur sprachlos... hab ihn nur angesehen... er meinte dann nur... gefällt dir wohl nicht. willst wohl lieber richtige schwänze du schlampe... zack... jup, bin mit dem kopf bis an die wand geflogen. also kraft hatte er ja, muss man ihm lassen. happy birthday sag ich da nur...

 

ein andermal kamen wir von einer party aus kiel zurück. war winter. ich nur high heels an & jacke lag hinten im auto. war ja warm dank heizung. war so gegen 1 uhr morgens. auf dem rastplatz ging er dann zum bezahlen, also tanke. ein tramper der da stand kam auf mich zu & fragte ob wir ihn in richtung hamburg mitnehmen könnten. er würde hier schon 4 stunden stehen und käme nicht weg. der arme kerl war vollkommen durchgefroren. ich so...klar. steig ein. der war voll dankbar. dann kam das arschloch vom bezahlen wieder und fragte wer das sei. ich sagte ein tramper der hier nicht mehr wegkommt & ich habe ihm gesagt er könne mitfahren, und wo das problem sei. er dann so es wäre sein auto & ich hätte gar nichts zu bestimmen. dann meinte er zu dem er solle aussteiegn. ich so was das soll und ob er noch was merkt. ok, war nen fehler. er ist ausgestiegen, kam ums auto. hat mich aus seinem auto gezogen & mich dann auf den boden geschmissen, mir in die seite getreten mit den worten... du nutte kriegst doch nie genug. willste den auch noch gleich ficken...& ist abgefahren. und dann stand ich da mit dem tramper. der typ stand daneben & dachte er ist im falschen film.. joa schnee und mitten in der nacht, das kalt. ich hatte nichtmal meine jacke von hinten aus dem auto bekommen. ich stand da im kleid & high heels.

 

bei mc dumm saßen wir & eigentlich war alles oki & nichts los. ich habe dann son' typ angegrinst weil der mich immer angeguckt hatte. da meinte er nur, dass das jetzt reichen würde. ich so ob ich jetzt nichtmal mehr lachen darf & er nicht immer so übertreiben soll. joa. ich war von einer sekunde auf die andere mal wieder eine dumme nutte, und dann hatte ich nur gedacht... sag mal nix nici. war aber auch nicht richtig. dann meinte er ich würde ihm als zustimmen, eben weil ich nichts gesagt hatte, & das ich also eine bin. ich so... sei doch einfach mal ruhig & mach nicht wieder stress wegen nichts. jup... zack, hat er mir seinen big mäg ins gesicht gedrückt einmal rumgedreht. war wie im film iwie. dann meinte er nur ganz trocken. dann geh doch hin und nimm ihn dir. ich bin dann iwann auch mit der taxe nach hause gefahren. aber hey, wenigstens hatte er nicht zugeschlagen. hat doch was.

 

ein andermal waren wir bei ikea und auf dem parkplatz hatte er mir ein paar grosse kartons gegeben. also zum festhalten, während er die anderen verstaut hat. ich bin umgeknickt, wieso weiss ich auch nicht, & 2 grosse lange kartons sind umgefallen. er dreht sich um & sagte... na wem hast du dumme schlampe jetzt wieder hinterhergeguckt? und zack... gleich eine sekunde später in die fresse dafür bekommen. also ohrfeige. bin zwei schritte zurück, den er hatte immer gut kraft in seine schläge gelegt, & die anderen kartons sind auch umgefallen. dafür habe ich mir dann bis nach hause anhören können was ich für eine dumme Q bin, eine assoziale verfickte schlampe, eine nutte die jeden fickt, ein hure usw. was es eben so in seinem beschränkten wortschatz gab. meiner mum hab ich immer gesagt war nur nen streit er meinte das nicht so usw. den üblichen schwachsinn halt wenn liebe blind macht. kp wieso ich das alles mitgemacht habe. ok, er hat gefickt wie ein tier & hatte echt nen hammer schwanz, und ich dachte damals ich liebe ihn wirklich ohne ende. naja.


das ganze ging fast ein jahr lang. waren noch einige dinger mehr. najoa, gibt ja make up. das letzte mal dann, kam ich aus rio zurück. wir saßen samstag morgens am frühstückstisch. totenstille. er dann aufeinmal... na haste in rio wieder mit nen paar typen gefick du dumme billige votze? los erzähls mir... ich so... halt doch einfach mal die schnauze. ich hab keine lust mich da drüber jetzt zu unterhalten. ihn hatte das, zu anfang damals, angemacht & ich musste ihm beim sex erzählen mit wem ich es iwie getrieben hatte. joa näää, dann hat er die sachen vom tisch gefegt, den tisch selber zur seite gestossen & ist auf mich losgegangen. ich dachte, das wars nici, jetzt schlägt er dich tot. ich hatte ein gebrochenes bein, einen gebrochenen arm, rippe & nase und war am ganzen körper grün & blau geprügelt. ich war nicht mehr in der lage mich iwie zu wehren. nix ging mehr & er hat immer weiter auf mich eingetreten wie ein irrer. iwann hat er aufgehört, ist aus der wohnung & hat mich da liegenlassen in der küche. die tür hat er so doll zugeschmissen das sie wieder aufgesprungen war. ich konnte nicht mal mehr nach hilfe röcheln, geschweige denn rufen. bin dann im kh wieder aufgewacht, & meine mum & mein dad saßen am bett. die nachbarin hatte die cops gerufen, weil die tür aufstand & sie ihn im treppenhaus hatte brüllen und schimpfen hören. sie ist dann in die wohnung rein & hat mich gefunden. halb tot auf dem boden liegend. ich brauchte ihn nicht anzeigen. das haben die cops von sich aus gemacht. aber weisst was geil ist? er war nicht vorbestraft. bei der verhandlung hat er eine therapie auferlegt bekommen & eine geldstrafe von 2000 euro die er in raten abzahlen durfte weil er ja arbeitslos war. und ich... ich kam mir in dem moment vor wie das letzte stück dreck. ich konnte das nicht glauben... aber das der deutsche rechtsstaat. ich war fast 2 monate im kh & hatte meinen job fast verloren damals. meine mum hat dann bei der LH in FRA angerufen & denen alles erklärt. paar tage später standen zwei von der LH an meinem bett im kh & hatten blumen mitgebracht. ich bräuchte mir keine sorgen machen, alles wäre ok was meinen job anginge. ich hatte denen nicht gesagt was passiert war. dann bin ich wieder in die staaten zurück und hiergeblieben. Die eineinhalb years wieder in germany hätte ich mir auch schenken können.

 

hier zu hause in den staaten wäre das schwein dafür richtig ins jail gegangen...!!

 

 

 

 

 

 

 

ich habe anfang märz 2013 eine e-mail von einer sehr guten freundin aus hamburg bekommen, die da, unter andren, lautet...
 
zitat: "...frank ist im knast. 4 jahre wegen schwerer körperveletzung..." zitat ende.
 
wurde auch zeit. hat es wohl anscheinend leider eine andere frau im wahrsten sinne des wortes "getroffen". Ich hoffe  das es Ihm da drinnen RICHTIG dreckig geht! mit etwas glück kommt dieses miese schwein da nie wieder raus und verreckt da drinnen! reicht ja was er menschen antut, & auch mir damals angetan hat. da passt das video ja wie die "faust auf's auge".

 

 

 

Back To Top

Back To Start

 

 

 

 

 

Besucherzaehler